Gästebuch

Schreibt mir doch was! Ich freue mich immer über Kommentare, Feedback, Gedankenaustausch…!

Anfragen bezgl. Verlinkungen bitte auch hier posten.

Advertisements

16 Antworten to “Gästebuch”

  1. Atropa 2. Februar 2010 um 9:53 AM #

    Hallo,
    ja, „frisch“ aus dem ei gepellt *haha*
    darum ist vieles auch noch nicht ganz so wie ich es haben will aber das wird hoffentlich bald etwas =)
    Dein Blog gefällt mir richtig gut, richtig schön*weiter umschau und bestimmt auch wieder vorbei komm* ^^

    liebe grüße

  2. Schokoladenseite 6. Februar 2010 um 2:53 PM #

    * Liebe Schokoladenfreundin *

    Ich danke dir für dein Interesse an meiner Schokoladenseite und die lieben Worte, die du dort für mich hinterlassen hast. Deine Anerkennung bedeutet mir viel und ich freue mich, dich zu meinen Lesern zählen zu dürfen. Schön, dass du auch einen eigenen Blog eröffnet hast. Dadurch werde ich dich sicher etwas näher kennenlernen. Es ist mir eine ganz besondere Ehre, dass du mich sogar verlinkt hast.

    Ich würde mich freuen, wenn ich dich auch weiterhin auf meiner Schokoladenseite begrüßen dürfte, um dir etwas zum Naschen anbieten zu können. Toll wäre es natürlich auch, wenn du dich mal wieder öfter mit einem kleinen Kommentar zu Wort melden würdest. Bis dahin wünsche ich dir viel Freude an und viel Erfolg für deinen neuen Blog!

    … süße Grüße von der bittersüßen (Schokoladen)Seite des Lebens …

  3. Ronja 10. Februar 2010 um 1:52 PM #

    Hallo,
    Klar darfst du mich verlinken, nur bitte nimm mir nicht übel, wenn ich dich nicht verlinke. Ich hab viele Besucher, die sehr labil sind und dein Blog könnte triggern… ich bitte dich um dein Verständnis.
    Könntest du vielleicht deutlich machen, dass meine Seite Anti-Ana ist?
    Liebe Grüße, Ronja

    • lucymes 10. Februar 2010 um 4:40 PM #

      Freut mich, dass ich dich verlinken darf. Und- kein Thema, wenn du mich nicht verlinken möchtest. Im Moment ist mein Blog wahrscheinlich keiner, der sonderlich aufbauend auf andere wirkt…und tirggern möchte ich wirklich niemanden.
      Ich weiß leider nicht, wie ich bei der aktuellen Darstellung der Links nochmals deutlich machen kann, dass deine Site Anti-Ana ist. (Umbau ist eh geplant). Möglicherweise als „Titelanzeige“…im Sinne von „Anti-Ana & Pro-recovery“? was meinst du?

      Abgesehen davon verlinke generell keine Pro-Ana Sites. (und möchte selbst auch nicht auf solchen verlinkt werden).

  4. Lara 27. Februar 2010 um 11:57 AM #

    Hallo Liebes!

    Danke für Deinen Gästebucheintrag. Ist schon eine Weile her.. war lange nicht online.

    Jedenfalls gefällt mir Deine Seite auch echt gut. So ehrlich. Und hart.
    Schlimm natürlich.
    Aber so wie es ist eben.

    Ich wünsche Dir viel Glück und Kraft auf Deinem Weg!
    Werde jetzt öfter mal hier rein schauen. 🙂

    Liebste Grüße,
    Lara

  5. fragile.wings 28. Februar 2010 um 3:46 AM #

    Oh, du bist ja auch noch wach..
    Dann nehme ich mir gleich mal Zeit, deine Fragen zu beantworten.
    Ich war ungewöhnlich lange in der Klinik. Üblich sind so um die 6-8 Wochen. Bei mir waren es 23 Wochen, also fast wieder ein halbes Jahr [..]
    Ich bin noch immer stationär, zumindest bis Ende März. Dann reicht es mir auch langsam 😉
    Ich glaube ganz fest daran, dass dir der Klinikaufenthalt von Nutzen sein wird. Berichte doch ab & zu mal drüber.
    Ich denke an dich.
    Träum süß..

    fragile.wings

  6. Moon Spirit 13. März 2010 um 9:18 PM #

    Hallo Liebes,

    Das Moon Spirit ist ein Selbsthilfe-Forum, dass sowohl für Menschen mit Essstörungen jeder Art, ob Anorexie, Bulimie, BED oder EDNOS, als auch für Menschen mit anderen psychischen Erkrankungen oder auch (unheilbaren) körperlichen Krankheiten als ein Zuhause dienen soll.

    Dieses Forum unterscheidet sich in einem wesentlichen Punkt von den anderen Foren dieser Art: Wir möchten euch nicht nur einen Weg bieten, mit eurer Krankheit umzugehen, sondern euch auch besondere Freude am Leben bescheren.

    Wir würden uns freuen, wenn du mal bei uns vorbeischaust!

    Liebe Grüße
    Dein Moon Spirit

  7. zementengel 23. November 2010 um 12:30 AM #

    hey =) habe soeben deine Nachricht in meinem Gästebuch gelesen und mich sehr darüber gefreut. Natürlich darfst du meine Trigger verwenden und wenn es dich schon nur ein einziges Mal von einer „Dummheit“ abhält habe ich mein Ziel erreicht.

    Leben ohne Mia ist immernoch ab und zu eine Herausvorderung und ab und zu stehe auch ich vor dem Spiegel und bemängle jedes Gramm Fett. Aber die Qualität des Lebens ist ganz anders und bitte glaube mri das: deine Freunde und bekannten werden dich auch mit 5 Kg lieben – warscheinlich noch mehr als als schlechtgelauntes, mageres Häufchen Elend. Ich wünsche dir von Herzen, dass es dir bald auch besser geht und du auch beginnen kannst das Leben und alle Delikatsssen darin zu geniessen. Es ist ein schwerer Weg, doch du wirst lernen, dass einem das besiegen von „Mia“ und Ana mehr giebt als das besiegen des eigenen Körpers.

    in diesem Sinne, alles gute und vil Kraft.. ❤

    • lucymes 19. Dezember 2010 um 5:49 PM #

      (bearbeiten)

      @zementengel: vielen dank- für deine ermutigen worte, die sprüche, für alles^^

      weihnachten ist zwar eine echte herausforderung, aber ich versuch’s und meistens geht’s auch ganz gut..^.^

  8. deadlyaddicction 5. Januar 2011 um 9:45 PM #

    Danke schön! 🙂

  9. Way of Perfection 26. Mai 2011 um 7:14 AM #

    Hallo.

    Wir, das Way of Perfection, sind ein sehr aktives, familiäres Forum für Menschen mit Essstörungen, das seit Mai 2005 besteht. Wir zeichnen uns durch unsere verständnisvolle Atmosphäre, Offenheit, unsere interessanten Diskussionen (an denen sich gerne auch Gäste beteiligen können) und unseren realistischen Umgang mit der Essstörung aus. Besonders ist auch, dass unser Forum mehrere, für Mitglieder selbstauswählbare, Bereiche der ES miteinschließt, so sind z.B. auch BED-Betroffene herzlich willkommen.

    Wenn du auf der Suche nach gegenseitiger Unterstützung und Verständnis in einem geschützten Rahmen bist, unzensiert über deine Probleme und Gedanken mit anderen Essgestörten austauschen möchtest, dann schau doch einfach mal bei uns vorbei:

    http://wayofperfection.org

    Wir freuen uns!

  10. Anonymous 13. Dezember 2011 um 12:21 PM #

    Wenn ihr hilfe bei der alltäglichen Beweltigung eurer Essstörung braucht, dann schaut doch mal auf dieser Seite vorbei: http://esscoach.jimdo.com/ Vielleich hilft es euch auch.

    LG

  11. Yuna 6. Januar 2012 um 9:10 PM #

    Hallo! Falls Interesse an einer Gegenverlinkung besteht, bitte einfach bei uns melden (:

    Wir, das Eyelash Wishes, sind ein Forum mit sehr familiärer Atmosphäre für Frauen ab 18 Jahren, die unter einer Essstörung leiden. Wir versuchen mit unserer Krankheit klar zu kommen und mit ihr so gut wie möglich zu leben. Da uns der Austausch mit anderen Betroffenen besonders wichtig ist, legen wir vor Allem Wert auf die verschiedenen Ansichten, Erfahrungen und die daraus resultierenden Diskussionen der Mitglieder. Jeder sollte seine Meinung offen äußern und mit gut gemeinter Kritik angemessen umgehen können. – Ehrlichkeit und gegenseitiges Vertrauen stehen bei uns im Vordergrund. Es ist braucht sich niemand für etwas schämen, denn genau dafür finden wir hier zusammen, um gemeinsam mit dem Leben besser fertig zu werden. Es ist uns klar, dass nicht immer alles reibungslos verlaufen kann, deshalb ist Verständnis ein Wert, den das Forum besonders auszeichnet.

    Wir bieten hier einen Ort, an dem wir immer ein offenes Ohr für dich haben. Es ist nicht leicht im richtigen Leben jemanden zu finden, bei wem man seine Gedanken und Gefühle rund um das Thema Essstörung und anderen psychischen Gesundheitsstörungen verstanden weiß. Auch wenn sich nicht ständig alles nur um die ES dreht, sind wir bei Problemen, persönlichen Krisen und allen anderen Lebenslangen für einander da, geben uns Halt und versuchen uns zu unterstützen und zu motivieren. Es gibt dazu natürlich genügend andere Bereiche in denen über alle möglichen Themen geplaudert wird.

    Unsere Einstellung distanziert sich eindeutig von allen Pro Anorexie – ähnlichen Inhalten! Trotzdem müssen wir betonen, dass wir kein Recovery Forum sind. Der Altersdurchschnitt des Forums liegt etwa bei 21 Jahren – wir haben noch unser gesamtes Leben vor uns, deshalb wollen wir uns nicht durch unsere Krankheit umbringen lassen, sondern sie akzeptieren und einfach mit ihr klar kommen. Zur Zeit sind wir noch nicht bereit der Essstörung den Kampf an zu sagen und eine Therapie zu machen. Entscheidet sich aber ein Mitglied, gegen ihre Krankheit zu kämpfen und Hilfe annehmen zu wollen, unterstützen wir sie auch weiterhin und werden versuchen sie auf ihrem Weg so weit möglich wir können zu begleiten.

    Das Forum gibt es nun seit fast zwei Jahren, und wir freuen uns, wenn wir unser sicheres Plätzchen mit neuen Mitgliedern teilen können!

    http://www.eyelashwishes.net

    Liebe Grüße

  12. loreli 22. Juli 2014 um 8:14 PM #

    Das Schloss Loreli ist ein Selbsthilfe-Forum für Menschen mit Essstörungen jeglicher Art ab 18 Jahren.
    Von Anorexia nervosa über Adipostas zu Pica-Syndrom, hier ist wirklich jeder willkommen!
    Hier im Schloss findet ihr in einem familiären Umfeld Unterstützung und Hilfe zur Selbsthilfe.
    Auch andere Krankheiten werden bei uns behandelt wie beispielsweise Borderline, SVV, Angststörungen, Posttraumatische Belastungsstörunge uvm.

    Als Betroffene ist es oftmals schwer mit anderen Leuten über seine Krankheit zu sprechen. Man fühlt sich eingeschränkt und missverstanden.
    Hier im Schloss findet ihr in einem familiären Umwelt Unterstützung und Hilfe zur Selbsthilfe, zudem könnt ihr hier völlig frei und uneingeschränkt ihr selbst sein!
    Hier wird niemand wegen seines Gewichtes, seiner Gewohnheiten oder seinem Charakter ausgeschlossen. Bei uns wird dir zugehört, egal zu welchem Thema.

    Aber auch ein Leben außerhalb der Krankheit ist uns wichtig. Deswegen findest du hier auch noch völlig andere Themen zu deinen Hobbies, zu deinen Vorlieben, zu allem, was dir wichtig ist.

    Jeder Bewohner kann die Themen und Foren, die er sehen möchte, selbst verwalten und unerwünschte Foren/Themen ganz individuell selbst verwalten und für sich selbst verstecken.

    Wir haben noch unser ganzes Leben vor uns und wollen nicht an dieser Krankheit sterben!
    Schlossbewohner, die sich dafür entscheiden, gegen die Krankheit anzukämpfen, werden selbstverständlich unterstützt. Wir werden ihnen so gut es geht helfen.
    Dafür haben wir auch einen stetig wachsenden Recovery-Bereich!

    Wir distanzieren uns von der Ana-Szene und tolerieren weder Einstellungen noch Inhalte diesbezüglich!
    Wir sind kein Pro-Ana-Forum!

    Wir würden uns freuen, wenn du mal vorbeischaust!

    Alles Liebe,
    Dein Loreli

    http://loreli.org

  13. Schattenkind 16. November 2016 um 12:09 PM #

    Hallo und Herzlich Willkommen im Eispalast der Feuerelfen!

    Wir sind ein Forum für junge Frauen ab 18 mit Essstörungen, dass seit einem halben Jahr besteht. Auch andere Erkrankungen psychischer Art haben bei uns einen Raum. Du findest hier einen Ort, an dem nichts peinlich oder fehl am Platz ist, wir nehmen dich mit deinen psychischen Erkrankungen an, ohne dass du dich verstellen musst.

    Als neues Mitglied bekommst du bei uns deinen eigenen Bereich, den du nach deinen eigenen Wünschen gestalten und alles mit unserer Gemeinschaft teilen kannst, was du möchtest. Sei es ein Tagebuch, ein Gewichtsverlauf, ein Kreativthread oder irgendetwas anderes – deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

    Wir als Gemeinschaft sind für jedes unserer Mitglieder da und bieten auch eine Stütze, wenn es mal schwierige Zeiten bei dir geben sollte. Interesse am Leben der anderen Mitglieder, Respekt und ein offener Umgang sind hierfür essenziell. Ein reflektierter Umgang mit der Essstörung sowie mit anderen psychischen Erkrankungen ist uns sehr wichtig. Natürlich tauschen wir uns auch über Einzelheiten aus unserem Leben mit der Essstörung aus, aber wir distanzieren uns ausdrücklich von Verharmlosung der Essstörung, der Selbstverletzung oder anderen psychischen Krankheiten.
    Auch können wir für Betroffene keine Therapie ersetzen, wir unterstützen allerdings gerne jede, die gerne einen Weg in die Therapie finden möchte.

    Für feste Mitglieder gibt es inzwischen die Möglichkeit in einer Pro-Area ganz offen und ohne Tabus über Wünsche und Ziele der Es zu sprechen und in Contests sich mit den anderen Mädchen zu messen.

    Bei uns findest du nicht nur Foren und Bereiche zum Thema Essstörung und psychische Krankheiten, sondern auch Foren zu Alltagsthemen, Freizeit, Liebe, Kreativität, Mode, Make-Up und vieles mehr.
    Wir bieten auch kleine Challanges an, meist um die Themen: Genug trinken, gesünder essen, sich mehr bewegen.
    Als kleines Schmankerl könnt ihr euch auch verschiedene kleine Auszeichnungen verdienen, wenn ihr euch besonders für das Forum und seinen Zusammenhalt einsetzt.

    Wenn wir dich auf unseren Eispalast neugierig gemacht haben und du von einer Essstörung betroffen bist, dann melde dich bei uns und stell dich persönlich vor! Du findest uns unter http://www.eispalastderfeuerelfen.de. Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen ❤

    Liebe Grüße vom Eispalast der Feuerelfen#gruppenkuschel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: